Pool Billard Verein

Der PBV Limburg wurde 1994 von ein paar wenigen Billardbegeisterten gegründet.

Der Verein ist seit der Gründung auf etwas mehr als 50 Mitglieder angewachsen und ist dem Hessischen Pool Billard Verband (HPBV) angeschlossen. Sportlich gesehen ist er seit Bestehen des Vereins schon in allen hessischen Ligen, von der Kreisliga bis zur Oberliga, vetreten gewesen. Heute existieren fünf Mannschaften, zwei davon in der Kreisliga, eine in der Bezirksliga, eine Landesligamannschaft und eine in der Verbandsliga.  Die Billardsportler des Pool Billard Vereins Limburg nehmen, außer an Mannschaftswettbewerben, auch an Meisterschaften im Einzel (Damen, Herren und Jugend) und an Preisgeldturnieren teil.

Neben dem sportlichen Ehrgeiz steht aber auch der Spaß im Vordergrund, so treffen sich die Mitglieder nicht nur zum Training oder zu Wettkämpfen, sondern auch einfach nur, um gemütlich miteinander Billard zu spielen.

Vorstand:

1. Vors.:        Kaweh Bayatzadeh
2. Vors.:        Jörg Distel
Kassenwart:  Jan Riemenschneider
Schriftführer: Roger Schramm
Sportwart:     Dietmar Beck

www.billard-limburg.de